Richtlinien | RoHS | WEEE | ElektroG
 
 


Übersicht

Firmenprofil

Team

Zertifikate

RKW Zulassung

DQS Zulassung

Kontakt

Aktuelles

Spektrum

Netzwerkpartner

Referenzprojekte

Kurse & Vorträge

Q-Lexikon

Richtlinien
RoHS | WEEE | ElektroG | EUP

Förderungen

 

 


Das Kürzel RoHS steht für "Restriction of the use of certain hazardous substances in electrical and electronic equipment", was übersetzt bedeutet: "Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten".

Sie ist niedergeschrieben in der EG-Richtlinie 2002/95/EG zum Verbot bestimmter Substanzen bei der Herstellung und Verarbeitung von elektrischen und elektronischen Geräten und Bauteilen.

Ziel der Richtlinie ist die massive Ausweitung von äußerst umweltbedenklichen Bestandteilen aus den Produkten zu verbannen.

Zu diesen Bestandteilen gehören Blei, Quecksilber, Cadmium, Chrom VI und bromhaltige Flammschutzmittel (polybromierte Biphenyle oder polybromierte Diphenylether).

Die Richtlinie soll die Einführung entsprechender Ersatzprodukte verstärken. Des Weiteren müssen auch die verwendeten Bauteile und Komponenten selbst bezüglich der vorgenannten umweltgefährdenden Stoffe die vorgegebenen maximalen Stoffmengen einhalten.

Die WEEE Richtlinie (Waste Electrical and Electronic Equipment) regelt die Vermeidung und Reduktion von Abfällen. Wesentliche weitere Bestandteile der Richtlinie sind die Verwertung, Recycling und Wiederverwendung von Bauteilen und Geräten aus der Elektroindustrie.

Seit dem März 2005 ist das nationale Elektro- und Elektronikgerätegesetz gültig. Mit diesem Gesetz ist Deutschland einer der ersten Mitgliedstaaten in der EU, der die beiden EU-Richtlinien über die Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten und die Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Neugeräten umgesetzt hat.
 

RoHS-Richtlinie:

Die RoHS-Richtlinie der Europäischen Union regelt die Beschränkung der Verwendung gefährlicher Stoffe.

die Datei befindet sich im PDF-Format
 

WEEE-Richtlinie:

Diese Richtlinie behandelt die Wiederaufbereitung, Verarbeitung und das Sortieren von Produkten, die die RoHS Richtlinie nicht einhalten.

die Datei befindet sich im PDF-Format
 
ElektroG - Elektro- und Elektronikgerätegesetz:

Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten. Auszug aus dem Bundesgesetzblatt Jahrgang 2005.

die Datei befindet sich im PDF-Format
 

EUP-Richtlinie:

Mit der EUP-Richtlinie wurde im Rahmen geschaffen, um die Integration von Umweltaspekten in die Entwicklung und das Design von energiebetriebenen Produkten und damit die Verbesserung der Umweltauswirkungen dieser Produkte zu fördern.

die Datei befindet sich im PDF-Format


 
      Ingenieurbüro Michel 2017 | Home | Impressum | Disclaimer